Seitenbereiche

Birgit Fassbender: Blogbeiträge vom Autor

Birgit Faßbender, Düsseldorf

Birgit Faßbender studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Köln (Dipl.-Kauffrau) mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung und Steuern. Nach ihrem Berufseinstieg bei einem niedergelassenen Steuerberater 1999 in Köln wechselte sie Anfang 2001 zu einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf. Nach 10-jähriger Tätigkeit in den Bereichen Corporate Tax, International Tax und Transfer Pricing wurde sie 2011 am Standort Düsseldorf Partnerin einer renommierten deutschen Rechtsanwaltskanzlei.

Seit 2020 ist Birgit Faßbender in eigener Kanzlei in Mönchengladbach tätig. Sie ist Fachautorin und Vortragende zu Themen des Internationalen Steuerrechts. Als Mitglied des WIN International Committee ist sie in vielfältige wissenschaftliche und soziale Aktivitäten des Netzwerkes involviert.

Verwaltungsgrundsätze 2020 – Was ändert sich für die Praxis?

Verrechnungspreise sind in Betriebsprüfungen regelmäßig ein Thema, über das kontrovers diskutiert wird. Dabei startet die Prüfung oft nicht mit der Frage, ob die Verrechnungspreise materiell richtig sind, sondern ob die Verrechnungspreise ausreichend dokumentiert wurden. Woran liegt das? Die Verrechnungspreisgrundsätze 2020 konkretisieren aus Sicht der Finanzverwaltung detailliert, wie weit die Amtsermittlungspflicht der Finanzverwaltung und die Mitwirkungspflichten der Steuerpflichtigen in grenzüberschreitenden Fällen gehen und wie diese ausbalanciert werden.

TAX TOWN ➜ Der Blog für das internationale Steuerrecht vom Steuerberater Frankus, Ihrem Experten für die internationale Steuerberatung mit Sitz in Düsseldorf.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.